Macht häufige Haarwäsche die Haare fettiger? ... schon gewusst?

Haarreinigung – Seifenoper oder gepresste Trockenmasse

Festes Shampoo, Haarseife – Unterschiede

Ein Stück Seife, ein Klassiker der Hautreinigung, hatte sicher schon jeder mal in der Hand. Mittlerweile stehen von unterschiedlichen Anbietern auch feste Waschstücke für die Haarreinigung und -pflege zur Verfügung. Diese festen Produktvarianten zur Haarreinigung... mehr lesen

Ist es sinnvoll, aufs Haarewaschen zu verzichten?

Haarpflege und Haareinigung – beides dient der Hygiene

Ist es sinnvoll, aufs Haarewaschen zu verzichten?

Wer träumt nicht von gesunden kräftigen Haaren mit viel Glanz und Volumen? Schöne Haare gehören für viele Menschen zu einem gepflegten Äußeren einfach dazu. Der Haarpflege kommt bei der täglichen Schönheitsroutine daher eine besondere Bedeutung zu. Dabei geht es aber... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

Shampoo – mehr als Schaum ... schon gewusst?

Ein Shampoo soll zusätzliche Wirkungen haben: Shampoos sollen leicht schäumen und außerdem mild, verträglich und praktisch in der Handhabung sein. Und sie sollen den Haaren Glanz, Volumen und Duftigkeit verleihen. Ein Shampoo soll auf die Bedürfnisse verschiedener... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

Shampoos für feines Haar ... schon gewusst?

Optimal für feines Haar ist das regelmäßige Schneiden der Haarspitzen etwa alle drei bis vier Wochen. Einem Aufspalten oder Ausfransen der Haarspitzen (Spliss) kann so sicher vorgebeugt werden. Wichtig auch: Die Haare nicht mit dem Handtuch trockenrubbeln. Das Rubbeln... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

Körpereigenes Haarfett ... schon gewusst?

Körpereigenes Haarfett ist eigentlich eine feine Sache. Es schützt das Haar, sorgt für Glanz und verhindert, dass die Haare spröde werden oder abbrechen. Ganz ohne Fett wären Haare struppig und trocken. Doch bei vielen Menschen produzieren die Talgdrüsen zu viel der... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

„Ich geh‘ duschen“ ... schon gewusst?

„Ich geh‘ duschen“, beinhaltet in aller Regel auch: „Ich wasch‘ mir die Haare“, denn bei der Körperpflege spielt die Haarwäsche heute eine wichtige Rolle. Haare und Kopfhaut sollen von Schmutz, überschüssigem Hautfett und Schweiß, von abgestoßenen Hornzellen und... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

„Fülliges“ oder „mehr Volumen“ – nicht immer angestrebt

Beim Volumen-Shampoo aber schon

Voluminös, füllig – Adjektive, die nicht immer positiv besetzt sind… vor allem wenn es um Figurfragen oder Körpermaße. Beim Haar ist das oft etwas Anderes. Viele wünschen sich hier mehr Volumen. Produkte, die dem Haar beim Styling zugleich Volumen verleihen, werden... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

Sonnenschutz-Shampoo ... schon gewusst?

Damit die Haarpracht keinen allzu großen Schaden nimmt, stehen – wie für die Haut – auch für die Haare spezielle Produkte für den Sommer zur Verfügung. Sonnenschutz-Shampoos reinigen das sonnenstrapazierte Haar und die Kopfhaut mild von Rückständen wie Salzwasser und... mehr lesen

Haarshampoo – mild und schaumig ... schon gewusst?

Vorsichtiges Kämmen schont die Haarstruktur

Nasses Haar ist empfindlicher als trockenes

Es ist klar: Haare waschen dient der Reinigung des Haares und der Kopfhaut. Schmutzpartikel aus der Umwelt, aber auch Rückstände von Stylingprodukten sollen möglichst schonend entfernt werden. Der Einsatz von Shampoo hilft bei der Säuberung und soll zudem möglichst... mehr lesen