Styling-Milk – zur Gestaltung der Frisur im Herbst

Auf herbstlich unruhiges Wetter einstellen

Styling-Milk – zur Gestaltung der Frisur im Herbst

Für ein selbstsicheres und selbstbewusstes Auftreten steht für viele in enger Verbindung mit dem äußeren Erscheinungsbild. Ein attraktives Äußeres wirkt sowohl nach außen als auch nach innen, es verleiht Ausstrahlung. Neben Kleidung und einem gepflegten Gesicht ist... mehr lesen

Styling-Milk – zur Gestaltung der Frisur im Herbst

Frisur – Styling-Tools ... schon gewusst?

Gedacht sind Styling-Tools zum ausdruckstarken Modellieren einzelner Haarpartien. Durch ihre hohe Adhäsionskraft (Anhaftung) ermöglichen sie eine Vielzahl modischer und extremer Frisuren. Ihr Vorteil: Das Haar bleibt lange Zeit formbar und trocknet nicht. Die... mehr lesen

Hairstyling – Locken, Farbe und Volumen ... schon gewusst?

Moderne Stylingprodukte für gewünschte Lockenpracht

Großmutters Lockenwickler heißt heute „Papilotte“

Allein der Name „Lockenwickler“ erinnert an Schwarz-Weiß-Fernsehen und abendliches Unterhaltungsprogramm, das mit legendärer Kittelschürze oder mit prickelnder Bowle aufwartet. Der Lockenwickler ist aber nicht von gestern oder vorgestern. Auch beim Hairstyling... mehr lesen

„Hairstyling“ – für Wind und Wetter

Sturmfrisur oder Windmütze

„Hairstyling“ – für Wind und Wetter

Die Definition des Begriffs „Sturmfrisur“ ist laut Wörterbuch ein Haarschopf, der aussieht als hätte stürmischer Wind das Haar zerzaust. Dieser Look scheint also Absicht. Wer seiner Frisur auch bei der Ankündigung „böige bis starke Winde“ ausreichend Halt verleihen... mehr lesen

Haarwachse – Einsatz für die Trendfrisur ... schon gewusst?

Haarwachse ... schon gewusst?

Nicht nur Gele, auch Haarwachse sind ein wichtiges Segment der Haar-Styling-Tools. Die Produkte helfen bei der Gestaltung von Trendfrisuren und eignen sich vor allem zum Akzentuieren einzelner Haarpartien. Locken kann man einen noch schöneren Schwung verleihen, kurze... mehr lesen

Locken nach Belieben ... schon gewusst?

Locken nach Belieben ... schon gewusst?

Gelocktes Haar gilt schon seit der Antike als Schönheitsideal. Sanfte Locken verkörpern Schönheit, aber auch Erotik, Zärtlichkeit und Verführung. So ist es nicht erstaunlich, dass sich über die Jahre immer bessere Methoden entwickelten, um dem Wunsch nach Locken... mehr lesen

Styling-Milk – zur Gestaltung der Frisur im Herbst

Festliches Outfit der Haare

Von Anti-Frizz bis Lockenbalsam

Etliche Gelegenheiten für festliches Outfit stehen bevor. Ein gekonntes Haarstyling gehört meistens dazu, je nach Anlass, ob feierlicher Empfang oder ausgelassene Party. Dauerwellen, Strähnchen und Colorationen belasten das Haar mitunter – Glanz und Geschmeidigkeit... mehr lesen

Styling-Milk – zur Gestaltung der Frisur im Herbst

Welche Funktion haben Lösungsmittel?

Hairstyling ... schon gewusst?

Lösungsmittel sind Flüssigkeiten wie Wasser, Alkohol oder flüssige organische Stoffe, die dazu dienen, andere Stoffe (Gase, andere Flüssigkeiten oder Feststoffe) zu lösen oder zu verdünnen, ohne diese Substanzen oder sich selbst chemisch zu verändern. In... mehr lesen

Styling-Milk – zur Gestaltung der Frisur im Herbst

Von Haarspray über Haargel bis Haarwachs

„Hairstyling“ – für Wind und Wetter

„Böige bis starke Winde“ … im Winter nichts Ungewöhnliches. Da greift so mancher gerne beim Hairstyling nach einem Produkt, das der Frisur trotz Wind und Sturm Halt verleiht. Während die einen eher auf Haarspray und Haargel setzen, verwenden andere lieber Haarwachs.... mehr lesen

Haarpflege – Wachsester ... schon gewusst?

Haarpflege – Wachsester ... schon gewusst?

Wachsester sind beispielsweise im Talg der menschlichen Haut, dem Hautfett, enthalten, der vor allem aus Triglyceriden, Wachsestern, Fettsäuren und so genannten Squalenen besteht. Talg wird von speziellen Talgzellen (Sebozyten) innerhalb der Talgdrüsen gebildet und... mehr lesen

„Hairstyling“ – für Wind und Wetter

Kur für geschädigte Struktur des Haares

Sprödes und sehr trockenes Haar zeigt meist keinen Glanz und lässt sich nur mühsam frisieren. Ein Grund für trockene Haare kann darin liegen, dass die Talgdrüsen der Kopfhaut die Haare nicht ausreichend mit Lipiden, also körpereigenen Fetten, versorgen. Die... mehr lesen