Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Puffersystem Haut ... schon gewusst?

Puffersystem Haut ... schon gewusst?

Die gesunde Haut ist in der Lage, ihren Säureschutzmantel immer wieder selbst zu regenerieren. Etwa eine Stunde nach einem gründlichen Händewaschen z. B. ist wieder ein normaler pH-Wert aufgebaut. Bei Kleinkindern, älteren Menschen und bei bestimmten Hauterkrankungen... mehr lesen

Kosmetik für junge Haut

Neues Themenheft der Verbraucher Initiative

Kosmetik für junge Haut

Braucht die junge Haut – also die von Teenagern, eine gezielte Pflege und welche altersspezifischen Besonderheiten sind dabei zu bedenken? Dieser Fragestellung widmet sich die Verbraucher Initiative – Bundesverband in einem neuen Themenheft. Mit den hormonellen... mehr lesen

Bartzone – Gutes für Haut und Haar

Bartpflege ist auch Gesichtspflege

Bartzone – Gutes für Haut und Haar

Typisch Mann: Barthaare wachsen täglich um 0,25-0,4 mm, das entspricht fast 14 cm im Jahr. Zwischen 5.000 und 30.000 Haare befinden sich allein in einem Drittel des Gesichts, der Bartzone. Im Durchschnitt trägt eine Person 120 000 Haare auf dem Kopf. Das Haar besteht... mehr lesen

Können UV-Strahlen krank machen?

Aktinische Keratose - Hauterkrankung – durch UV-Strahlen ausgelöst

Können UV-Strahlen krank machen?

Die aktinische Keratose zeigt sich zu Beginn meist mit hautfarbenen, rötlichen oder rötlich-braunen Stellen mit leichter, weißlicher Schuppung. Diese Schuppung oder Verhornung nimmt im Verlauf zu, und die Haut fühlt sich rau und hart an. Die runden oder ovalen Stellen... mehr lesen

10.000 Stiche in die Haut pro Minute – beim Tätowieren

Kunst am Körper – Tattoos

10.000 Stiche in die Haut pro Minute – beim Tätowieren

Den eigenen Körper zum Kunstwerk machen mit schillernden Farben und fantastischen Motiven – Tätowierungen sind beliebter denn je. Unterschätzt werden die Gefahren, die von der Körperkunst ausgehen. Unverträglichkeiten, Allergien, Entzündungen und Infektionen. Zum... mehr lesen

Sommer, Sonne, Lippenherpes

Bei ersten Anzeichen schnell reagieren

Sommer, Sonne, Lippenherpes

Im Sommer treten die belastenden Lippenbläschen bei Menschen, die das verantwortliche Virus in sich tragen, besonders häufig auf. Das liegt daran, dass Herpesviren besonders sensibel auf intensive Sonneneinstrahlung reagieren. Wenn sich noch weitere Belastungsfaktoren... mehr lesen

Sonnenallergie ... schon gewusst?

Sonnenallergie ... schon gewusst?

UV-Strahlen können bei empfindlichen Menschen eine als Sonnenallergie bezeichnete Hautreaktion mit Rötung, Juckreiz und Bläschenbildung oder auch die so genannte Mallorca Akne mit entzündlichen Reaktionen in Form von Pappeln und Pusteln auslösen. Wer zu „Sommer- oder... mehr lesen

Haare blondieren ... schon gewusst?

Haare blondieren ... schon gewusst?

Blondiermittel stehen als Wasserstoffperoxid-Lösungen, Lotionen, aufhellende Shampoos, Blondiercremes, Blondierpulver und -breie sowie Blondieröle zur Verfügung. Mit Blondierungen lassen sich Aufhellungen um bis zu 5-6 Tonstufen erzielen, die dauerhaft sind. Durch das... mehr lesen

Sonnenschutz bei lichtem Haar oder Glatze

„Oben ohne“ – braucht auch Zuwendung

Sonnenschutz bei lichtem Haar oder Glatze

Kopfhaar hat auch eine schützende Funktion – es dient dem Sonnenschutz. Was aber wenn der Haarschopf schon gelichtet ist oder durch Rasur die Kopfhaut gezeigt wird? Durch das Fehlen der schützenden Haare ist ganz besonders an Sonnenschutz für die Kopfhaut zu denken.... mehr lesen

Kaltes Fußbad ... schon gewusst?

Kaltes Fußbad ... schon gewusst?

Ein kaltes Fußbad verschafft an heißen Sommertagen wohltuende Abkühlung. So geht es: die Füße langsam in das kalte Wasser eintauchen und nicht länger als 20 Sekunden darin lassen. Man spürt, wie sich die Haut zusammenzieht oder sich ein Wärmegefühl entwickelt. Dann... mehr lesen

Risiko: Sonnenbrand auf den Lippen

Schmerzhaft und unschön

Risiko: Sonnenbrand auf den Lippen

Wenn Sonnenstrahlen auf die Lippen treffen, können sie zu Sonnenbrand führen. Je voller die Lippen sind, umso eher sind sie von der Hautverbrennung betroffen. Besonders auf die Unterlippe scheint die Sonne eigentlich in jeder Stellung. Weil verbrannte Lippen nicht nur... mehr lesen

Share This