Reinigungsleistung eine Frage der Zeit

„Zahnpflege“ – Wahl der Bürste

Reinigungsleistung eine Frage der Zeit

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“ – diese Redensart gilt auch bei der Entscheidungsfrage für das richtige Hilfsmittel zur Zahnreinigung und Mundhygiene. Dabei geht es allerdings nicht um die Frage, ob eine Zahnbürste überhaupt sinnvoll ist. Ohne Zweifel ist die... mehr lesen

Zahnverfärbungen

Ursachen vermeiden

Zahnverfärbungen

Zahnverfärbungen sind unschön, lästig und leider auch recht hartnäckig. Farbanteile aus Nahrungs- und Genussmitteln, wie Tee, Kaffee und Rotwein, zuweilen auch aus Arzneimitteln, insbesondere Pigmente aus Tabakrauch, können sich an der Oberfläche des Zahnschmelzes... mehr lesen

Parodontitis – Zahnerkrankung mit Folgen

Risikofaktor für gravierende Erkrankungen

Parodontitis – Zahnerkrankung mit Folgen

Entzündungen im Mundraum, die sich durch blutendes Zahnfleisch und sich allmählich lockernde Zähne bemerkbar machen, werden in der Zahnheilkunde als Parodontitis bezeichnet. Die Entzündung des Zahnhalteapparates, so legen es zahlreiche Studien nahe, steht im Verdacht,... mehr lesen

Zahngesunde Ernährung: Zucker, versteckter Zucker und Säuren nur in Maßen

Strahlend weiße Zähne

Zahnverfärbungen beseitigen

Mundhygiene steht unmittelbar auch mit dem Erscheinungsbild der Zähne, der so genannten Zahnästhetik, in Zusammenhang. Unzureichendes Zähneputzen oder der komplettes Verzicht auf die Zahnreinigung, kann Flecken auf den Zähnen verursachen und zu Zahnverfärbungen... mehr lesen

Experten geben Rat: Körperpflege und Hygiene – Bestandteil der Gesundheit?

Interview mit Dr. Josef Kahl, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Experten geben Rat: Körperpflege und Hygiene – Bestandteil der Gesundheit?

Herr Dr. Josef Kahl ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderkardiologe. Als Mitglied des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) engagiert er sich seit Jahren sowohl auf der Verbandsebene als auch gesundheitspolitischer Ebene für die Prävention... mehr lesen

Gute Mundhygiene: Beitrag gegen Krebserkrankung

Gute Mundhygiene: Beitrag gegen Krebserkrankung

Zähneputzen schützt vor Karies, diese Tatsache ist allgemein bekannt. Neue Erkenntnisse zeigen aber auch, dass der regelmäßige Einsatz von Zahnbürste und Zahncreme vor Krebserkrankungen schützt, so das Ergebnis einer aktuellen „ARCAGE-Studie“, die vom Internationalen... mehr lesen

Gute Mundhygiene: Beitrag gegen Krebserkrankung

Zahnhygiene für Zuhause und Urlaub

Mundspülung

Zähneputzen gilt für viele Menschen als der Mittel der ersten Wahl für eine gute Mundhygiene. Tatsächlich erreicht die Zahnbürste allerdings nicht alle Regionen des Kauapparates, beseitigt also nicht alle Bakterien und Zahnbeläge. Plaquebakterien sind hartnäckig. Sie... mehr lesen

Zahngesunde Ernährung: Zucker, versteckter Zucker und Säuren nur in Maßen

Zahnpflege ... schon gewusst?

Bakterieller Zahnbelag kann Ursache für die Entstehung von Karies und Zahnbetterkrankungen sein. Bakterien besiedeln nicht nur die Zähne, sondern auch die Zahnzwischenräume, das Zahnfleisch und sogar die Zunge. mehr lesen