Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Backpulver gegen verfärbte Zähne  – ein Mythos

Es gilt als natürliches Mittel – schadet aber dem Zahnschmelz

Backpulver gegen verfärbte Zähne – ein Mythos

Bei dem Wunsch ein möglichst strahlendes Lächeln mit makellos „weißen“ Zähnen an den Tag zu legen, greifen etliche Menschen über die üblichen Maßnahmen der Mundhygiene und Zahnpflege hinaus auf Hausmittelchen zurück. Die Verwendung vom Backpulver gemischt mit... mehr lesen

Sorgt kaltes Wasser für Haarglanz?

Ein Mythos?

Sorgt kaltes Wasser für Haarglanz?

Der Gedanke, Haare nach dem Waschen mit kaltem Wasser auszuspülen, weil damit für mehr Glanz der Haare gesorgt werden könne, hält sich als Insider-Tipp hartnäckig aufrecht. Dahinter steckt die Idee, die Kutikula, also die Schuppenschicht eines jeden Haares würde durch... mehr lesen

Lippenpflege ... schon gewusst?

Lippenpflege ... schon gewusst?

Der Eigenschutz der Lippen ist „von Natur aus“ recht eingeschränkt. Bei besonderen Beanspruchungen durch Wind, Kälte oder Sonne ist der Schutz der Lippen vor Austrocknung ratsam. Für die Lippenpflege stehen vielfältige Produktvarianten zur Verfügung: mit Bienenwachs,... mehr lesen

Mythos: Gegen Falten und Tränensäcke – Hämorrhoidensalbe

Am Po wirksam, im Antlitz eher schädlich

Mythos: Gegen Falten und Tränensäcke – Hämorrhoidensalbe

Gleich eines Geheimtipps macht ein Mythos mancherorts die Runde: Bestandteile, die in freiverkäuflichen Salben zum Einsatz gegen Hämorrhoiden wirksam sind, könnten sich auch gegen Falten und Tränensäcke im Gesicht positiv auswirken. Inhaltstoffe der handelsüblichen... mehr lesen