Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik

Düfte und Parfüm

Eichenmoos

Eichenmoos wird aus einer Strauchflechte gewonnen, die an den Stämmen und Ästen von Eichen wächst. Der erdige Duft war über lange Zeit ein wichtiger Bestandteil nicht weniger orientalischer, Chypre- oder Herren-Düfte.
Studien und Datenvergleiche des Informationsverbundes Dermatologischer Kliniken (IVDK) zeigen jedoch, dass die Duftstoffe Eichenmoos, Baummoos, Isoeugenol und Cinnamal potente Allergene sind. Eichenmoos beispielsweise unterliegt daher strengen Beschränkungen für Parfum-Ingredienzien der IFRA (International Fragrance Association).

Die IFRA wurde 1973 in Genf gegründet und repräsentiert die gemeinsamen Interessen der Duftindustrie. Ihr erklärtes Hauptziel ist es, die Sicherheit von Duftstoffen mit Hilfe eines wissenschaftlichen Programms zu gewährleisten. Der IFRA-Code of Practice, ein Risikomanagement-System für Riechstoffe, beinhaltet über 100 Standards für die Riechstoffindustrie. Dabei geht es um die „Gute Herstellungspraxis“ und um Produktsicherheit. Der Code legt Anforderungen an die Sicherheitsbewertung von Materialien fest. Damit werden nicht nur Reinheitskriterien definiert, sondern zugleich bestimmte Stoffe in ihrer Anwendung eingeschränkt oder verboten. Die Vorgaben sind für die IFRA-Mitglieder verbindlich.

Es ist mittlerweile gelungen, aus natürlichen und synthetischen Rohstoffen zwei neue Moosduftstoffe herzustellen, die im Gegensatz zu natürlichem Moos keine allergischen Reaktionen auslösen.
Noch weitere Düfte wurden von der IFRA reglementiert: Auch Ylang-Ylang oder Sambac-Jasmin dürfen nur noch in sehr geringen Konzentrationen in Parfums eingesetzt werden.

Letzte Bearbeitung:

Aktuelles aus der Themenwelt

Frühling – Inspiration für Düfte und Garderobe

Das Osterfest steht nicht nur mit Hasen, Schokolade und bunten Eiern in Verbindung, oft gehen diese Frühlingstage auch mit dem Saisonwechsel der Garderobe einher. Dabei kommt die etwas dünnere oder luftigere Kleidung in die bevorzugte Auswahl des Outfits und die...

mehr lesen

Pflanzliche Duftstoffe – ätherische Öle ... schon gewusst?

Pflanzenduft beruht im Wesentlichen auf ätherischen Ölen – flüchtige, stark riechende Stoffwechselprodukte, die von bestimmten Pflanzen unter anderem in Blüten, Samen oder Blättern von Drüsen- bzw. Sekretzellen produziert werden. Ein ätherisches öl ist eine Mischung...

mehr lesen

Inhaltsstoffe / INCI

Sie möchten mehr über einen Inhaltsstoff wissen?
Geben Sie den Suchbegriff hier ein... und nutzen Sie unseren INCI-Service.
Die INCI-Datenbank bietet Erklärungen zu Funktionen und Wirkstoffen.



Informationen zum INCI-Service
Portrait Prof. Dr. med. Johannes Geier

Experten geben Rat: Parabene in Kosmetika

Interview mit Prof. Dr. med. Johannes Geier, Informationsverbund Dermatologischer Kliniken (IVDK)

Logo BfR

Experten geben Rat: Zur Sicherheit von Kosmetik-Inhaltsstoffen

Interview mit Prof. Dr. Dr. Andreas Luch, Leiter der Abteilung „Sicherheit von verbrauchernahen Produkten“ beim Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) mehr lesen

Portrait Prof. Dr. Volker Steinkraus

Experten geben Rat: Kann man die Hautpflege auch übertreiben?

Interview mit Prof. Dr. Volker Steinkraus, Facharzt für Dermatologie mehr lesen

Portrait Dr. Herbert Grundhewer

Experten geben Rat: Sonnenschutz

Interview mit Dr. Herbert Grundhewer, Kinder- und Jugendarzt mehr lesen

Portrait Monika Ferdinand

Experten geben Rat: Professionelle Kosmetik

Interview mit Monika Ferdinand, Kosmetikerin und Vorsitzende beim Bund Deutscher Kosmetikerinnen (BDK) mehr lesen

Birgit Huber

Experten geben Rat: Mikrokunststoffe in kosmetischen Mitteln: Funktion – Suche nach Alternativen

Interview mit Birgit Huber, Leiterin des Bereichs Schönheitspflege beim Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW e.V.)

Portrait Frau Dr. Walther

Experten geben Rat: Sicherheitsbewertung und Kontrolle kosmetischer Produkte

Interview mit Frau Dr. Cornelia Walther vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mehr lesen

Experten geben Rat: „Auch beim Sonnen kommt es auf die Dosis an“

Interview mit Prof. Dr. med. Christiane Bayerl, Klinikdirektorin in der Klinik für Dermatologie und Allergologie an den HELIOS Dr. Horst Schmidt Kliniken – Wiesbaden,
mehr lesen

Experten geben Rat: „Jugend ungeschminkt“

Interview mit Ines Imdahl, Inhaberin und Geschäftsführerin der rheingold salon Marktforschungsagentur, Köln. mehr lesen

Portrait Dr. Silvia Pleschka

Experten geben Rat: Kosmetische Produkte – Allergie-Management ist möglich

Interview mit Dr. Silvia Pleschka, Dipl. Chemikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin des Deutschen Allergie- und Asthmabundes e.V. mehr lesen

Portrait Prof. Dr. Dr. Jürgen Lademann

Experten geben Rat: „Der Haut Zeit geben“ – Schutz vor Hautschädigungen durch Sonnenstrahlung

Interview mit Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. Jürgen Lademann, Charité, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie mehr lesen

Portrait Prof. Dr. Stefan Zimmer

Experten geben Rat: Fluoride in Zahncreme – Was bewirken sie?

Interview mit Prof. Dr. Stefan Zimmer, Universität Witten/Herdecke mehr lesen

Portrait Laura Gross

Experten geben Rat: Inhaltsstoffe kosmetischer Mittel

Interview mit Laura Gross, Leiterin Fachbereich Ernährung der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. mehr lesen

Portrait Manfred Hohmann

Experten geben Rat: Haare – färben, verlängern und pflegen

Interview mit Manfred Hohmann, Friseurmeister, Hairstyler und qualitätsbewusster Entwickler von neuen Methoden für die zufriedenstellende Frisur mehr lesen

Portrait Dr. Josef Kahl

Experten geben Rat: Körperpflege und Hygiene – Bestandteil der Gesundheit?

Interview mit Dr. Josef Kahl, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderkardiologe. mehr lesen

Portrait Prof. Dr. Ortwin Renn

Experten geben Rat: Risikokommunikation – Fakten benennen, Verwirrungen vermeiden

Interview mit Prof. Dr. Ortwin Renn, Leiter der Abteilung Technik- und Umweltsoziologie des Instituts für Sozialwissenschaften und Direktor des Zentrums für Interdisziplinäre Risiko- und Innovationsforschung (ZIRIUS) der Universität Stuttgart mehr lesen

Portrait Prof. Dr. Axel Schnuch

Experten geben Rat: Methylisothiazolinon als Konservierungsmittel

Interview mit Prof. Dr. Axel Schnuch, Leiter der Zentrale des „Informationsverbund Dermatologischer Kliniken“ (IVDK) am Institut der Georg-August-Universität Göttingen mehr lesen

Aktuelle Artikel

Share This