Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Kontaktallergie ... schon gewusst?

Kontaktallergie ... schon gewusst?

Beim allergischen Kontaktekzem handelt es sich um eine Allergie vom „Spättyp“. Kontaktstelle für die Allergene ist die Haut. Die Symptome treten hier meist erst 24 bis 72 Stunden nach dem Kontakt mit dem Allergen zutage. Nach ein bis drei Tagen zeigen sich Rötungen, Schwellungen, Wasserbläschen, nässende Stellen, Schuppenbildung und Krusten. Typisches Beispiel für diesen Allergietyp ist die Nickelallergie.

Quelle: haut.de

Share This