Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Sorgt kaltes Wasser für Haarglanz?

Ein Mythos?

Sorgt kaltes Wasser für Haarglanz?

Der Gedanke, Haare nach dem Waschen mit kaltem Wasser auszuspülen, weil damit für mehr Glanz der Haare gesorgt werden könne, hält sich als Insider-Tipp hartnäckig aufrecht. Dahinter steckt die Idee, die Kutikula, also die Schuppenschicht eines jeden Haares würde durch... mehr lesen

Experten geben Rat: Körperpflege und Hygiene – Bestandteil der Gesundheit?

Interview mit Dr. Josef Kahl, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Experten geben Rat: Körperpflege und Hygiene – Bestandteil der Gesundheit?

Herr Dr. Josef Kahl ist Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderkardiologe. Als Mitglied des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) engagiert er sich seit Jahren sowohl auf der Verbandsebene als auch gesundheitspolitischer Ebene für die Prävention... mehr lesen

Graues Haar

Im natürlichen Farbkasten der Haarpigmente gibt es nur zwei Grundfarben

Graues Haar

Bei manch einem stellen sich schon im Alter von nur 30 Jahren die ersten grauen Haare ein, bei anderen tritt das zunehmende Ergrauen erst in einer späteren Lebensphase ein. Die Grundlage für den Prozess der grauen Haare liegt in den Genen. In unserem Erbgut ist der... mehr lesen

Feuchtigkeitsspende für das Haar

Feuchtigkeitsspende für das Haar

Sonnenstrahlen können das Kopfhaar strapazieren und austrocknen. Haare mit einer ausgeglichenen Feuchtigkeitsbalance zeichnen sich durch Geschmeidigkeit und Leichtigkeit aus. Wenn allerdings die Schuppenstruktur an der Haaroberfläche durch unterschiedliche Strapazen,... mehr lesen

Trockenshampoo

Neuer Trend – verbesserte Produkteigenschaften

Trockenshampoo

Bis vor einigen Jahren war Trockenshampoo aus der Dose bekannt, das sich mittels eines Puderfilms auf das Haar legte und so Fettanteile an Haar und Kopfhaut binden sollte. Zeitersparnis, eiliges Haare-Waschen waren die Anwendungsziele dieser trockenen Tortur. Bei den... mehr lesen

Do-it-Yourself-Frisur

Stumpfe Schere schadet dem Haar

Do-it-Yourself-Frisur

Wer kennt das nicht? Eine kleine Strähne lugt frech aus der Frisur. Mal schnell zur handelsüblichen Nagelschere gegriffen und schon ist das kleine Malheur erledigt. Für größere Korrekturen an der Frisur ist allerdings eine spezielle Friseurschere ratsam, wenn man... mehr lesen

Reifes Haar ... schon gewusst?

Reifes Haar ... schon gewusst?

Älter werdendes, reifes Haar benötigt eine besondere Pflege. Produkte für reifes Haar enthalten Substanzen, die die Haarwurzeln stimulieren sollen und das Haar von innen her wieder aufbauen helfen. Dabei setzen die Produkte beispielsweise auf das Co-Enzym Q10 als... mehr lesen

Pin It on Pinterest