Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik

Karies

Karies (Zahnfäule) und Zahnbetterkrankungen gehören zu den weltweit am meisten anzutreffenden Erkrankungen im Mundraum. Hauptursache von Karies sind Zahnbelag, häufiger Konsum von zuckerhaltigen Nahrungsmitteln sowie eine schlechte Mundhygiene. Einige im Zahnbelag enthaltene Bakterien, wie Streptococcusmutans und Lactobakterien, ernähren sich bevorzugt von Kohlenhydraten (zum Beispiel Haushaltszucker, Honig) und scheiden als Stoffwechselprodukte organische Säuren aus. Diese Säuren senken den pH-Wert des Zahnbelages und entziehen dem Zahn u.a. Calcium und Phosphat.

Share This