Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik

Zahnerosion

Der Verlust an Zahnhartsubstanz wird von Fachleuten auch als Zahnerosion bezeichnet. Bei dieser Zahnerkrankung wird der Zahnschmelz weich und kann dann durch zu großen mechanischen Druck beim Zähneputzen leicht abgetragen werden. So kommt es kontinuierlich zu einem Verlust an Zahnhartsubstanz.Zahnerosion ist zu Beginn der Erkrankung kaum zu erkennen.

Share This