Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Gesichtshaut ... schon gewusst?

Gesichtshaut ... schon gewusst?

Die Haut ist kein statisches Gebilde wie ein Werkstoff, sie lebt. Sie verändert und erneuert sich ständig von innen nach außen. Über die grundlegende Unterscheidung der Hauttypen hinaus, gibt es unterschiedliche Hautzustände. Diese können vorübergehend auftreten, dauerhaft sein oder immer wiederkehren. Sie werden von bestimmten oder veränderten Lebensgewohnheiten oder äußeren Einwirkungen hervorgerufen. Das kann z.B. eine Schwangerschaft sein oder eine Diät, Nikotin- und Alkoholgenuss spielen eine wichtige Rolle, aber auch starke Sonneneinstrahlung und Klimaanlagen beeinflussen den Zustand der Haut. Zwar treten die Hautzustände unabhängig vom jeweiligen Hauttyp auf, sie führen aber meistens zu einer Verstärkung seiner charakteristischen Merkmale. Allerdings sind zeitweilig auch untypische Veränderungen durchaus möglich.

Quelle: haut.de

Share This