Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Fußpflege – Fußbad ... schon gewusst?

Besonders kreislauffördernd wirken Wechselbäde

Fußpflege – Fußbad ... schon gewusst?

Wer unter feuchten Füßen leidet, kann mit einem Fußbad adstringierende (zusammenziehende) und damit schweißhemmende Extrakte aus z.B. Eichenrinde oder Hamamelis (Zaubernuss) Wirkungen erzielen. Bei regelmäßiger Anwendung lassen sich so selbst hartnäckige Fälle von... mehr lesen

Fußpflege ... schon gewusst?

Fußpflege ... schon gewusst?

Unsere Füße haben eine wichtige Funktion: Sie tragen ein Leben lang unser ganzes Körpergewicht. Bei einer geraden Haltung tragen der Fußballen und die Ferse den Hauptanteil des Gewichts (ca. 40 bzw. 33 Prozent). Der Rest verteilt sich auf den Außenrand des Fußes (15... mehr lesen

Nagelpsoriasis – Pilzerkrankung

Nagelpsoriasis – Pilzerkrankung

In geschlossenen Schuhen und einem entsprechend feuchtwarmen Klima bestehen leider gute Aussichten für die Ausbildung von Nagelpilzerkrankungen. Aber nicht nur die Zehennägel, sondern die Fingernägel können betroffen sein. Die häufigsten Veränderungen neben... mehr lesen

Fußpflege ... schon gewusst?

Fußpflege ... schon gewusst?

Unsere Füße tragen ein Leben lang unser ganzes Körpergewicht. Bei einer geraden Haltung tragen der Fußballen und die Ferse den Hauptanteil des Gewichts (ca. 40 bzw. 33 Prozent). Der Rest verteilt sich auf den Außenrand des Fußes (15 Prozent), den großen Zeh (5... mehr lesen

Mykose – hartnäckige Pilzerkrankung

Volkskrankheit: Fußpilz

Mykose – hartnäckige Pilzerkrankung

Hefepilze sind die häufigsten Verursacher von Mykosen. Auch im gesunden Organismus kommen Hefepilze vor, sie haben sogar eine wichtige Funktion. Wenn Pilzsporen allerdings durch die Schwächung des Abwehrmechanismus im Körper überhand nehmen, ist die Ausbreitung nur... mehr lesen

Fußpflege ... schon gewusst?

Fußpflege ... schon gewusst?

Zu enge, spitze oder harte Schuhe erhöhen das Risiko für Fuß- und Nagelpilz. Gerötete Stellen zwischen den Zehen können bereits auf eine Fußpilzinfektion hindeuten. Spätere Symptome wie Nässen und Jucken sowie ein Abschälen der Haut und unangenehmer Geruch zeigen... mehr lesen

Beanspruchte Füße pflegen

Hilfseinsatz in Gummistiefeln

Tausende Helfer sind bei der Flutkatastrophe derzeit im Einsatz. Im Wasser stehend werden Sandsäcke gepackt, Häuser gesichert, Dämme gebaut, Menschen versorgt. Bis die körperlichen Kräfte an ihre Grenzen stoßen und Verschnaufpausen nötig sind. Ein beeindruckender und... mehr lesen

Massage kann entspannen und helfen

Gestresste Füße

Generell wirkt eine Körpermassage nicht nur an den Körperpartien, an denen sie manuell angewendet wird. Über die Nervenstränge gelangen die massierenden Impulse auch an innere Organe und zum Stoffwechsel, denn auch die Blutzirkulation wird durch die Massage angeregt.... mehr lesen

Pin It on Pinterest