Logo haut.de
Suche
Freitag, den 19.12.2014
 Ernährung 1 
haut.de - Ernährung

Ernährung 

(1)
0 Kommentar(e)
(0) | 0 Kommentar(e)

Weiterlesen: Die Omega-Fettsäuren

Haut verschönern mit Nährstoffen von Innen

Schön essen – bunt essen

Gesundes Essen ist gleichzeitig auch Schönheitskost. Außer Muttermilch liefert jedoch kein Lebensmittel alle benötigten Nährstoffe als all-in-one-Paket. Abwechslung ist angesagt. Natürliche farbige Lebensmittel liefern eine Vielzahl von lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen.

Bunter Speiseplan für alle Jahreszeiten

Nachdem Vitamine und Mineralstoffe jahrelang im Fokus von gesunder Ernährung standen, kommen jetzt die neuen Stars: Sekundäre Pflanzenstoffe. Der Name verrät es schon, Pflanzen stellen diese Stoffe her und geben sie mit jeder Tomate und Möhre weiter. Die Pflanzen produzieren sie für den eigenen Schutz in sehr kleinen Mengen. Im menschlichen Körper aktivieren die Wunderstoffe Stoffwechselvorgänge. Bekannte Wirkungen sind Schutz vor Krebs und Herz-Kreislauferkrankungen. Aktuell forschen Fachleute an der Bedeutung der sekundären Pflanzenstoffe für die Haut. In kosmetischen Produkten finden sich schon lange Pflanzenextrakte für eine gesunde und schöne Haut.

Für den täglichen Speiseplan gilt: bunt essen.

Rot, gelb, grün, violett, orange - natürliche Farben stehen für bestimmte Inhaltstoffe.

Rot,-orange und gelb – Möhren, Mango, Aprikosen, Paprika - tragen Carotinoide in sich. Diese Vorstufe zum Vitamin A gibt es in vielen Varianten. Bekanntester Vertreter ist das Lykopin in Tomaten oder Lutein in Blattgemüse. Allen gemeinsam ist: Sie sind Radikalfänger und beugen damit vorzeitiger Alterung vor.

Rot, blau, violett – Apfel, Kirschen, Pflaumen, Beeren, verstecken in ihren Randschichten – Flavonoide. Sie gehören zur Gruppe der Polyphenole und zeigen sich hauptsächlich in kräftigen blau-roten Pflanzen. Der Star sind die Anthocyane im Rotwein, die vielen Weinfreunden ein weiteres Argument für einen guten Rotwein geben. Alle anderen können auch Traubensäfte genießen. Wichtigste Wirkung ist die Entzündungshemmung und Abwehrstärkung. Innere Gefäße wie Blutgefäße werden gestärkt.

Grün, weiß und scharf schmeckend – Grünkohl, Rosenkohl, Rettich – liefern Glucosinolate. Im Vordergrund stehen bei diesen sekundären Pflanzenstoffen der Geruch und der Geschmack und weniger die Farbe. Glucosinlate gehören zu den Glykosiden, dies sind bestimmte Farb-, Geruchs- und Geschmacksstoffe, die scharf riechen und schmecken. Im Gegensatz zu vielen Carotinoiden und Flavonoiden sind sie hitzempfindlich. In alten Hausapotheken sind die Wirkungen bereits beschrieben. Bei Magen- und Darmverstimmungen werden Rettich und Zwiebel empfohlen, heute ist bekannt, dass sie das Gewebe entgiften und bakterienhemmend sind.

5 x täglich rot, gelb, grün... essen für eine schöne Haut und einen gesunden Körper.

Frühstück: Müsli mit getrockneten Aprikosen und Milchprodukten
Zwischenmahlzeit: Mango-Orangen-Smoothie
Mittagessen: Lollo rosso, lollo bianco mit Radieschen und Gartenkresse
Zwischenmahlzeit: Beerenmix mit Joghurt-Shake
Abendessen: Kürbis-Möhren Suppe
Später Genuss: Glas Rotwein mit Zartbitter-Schokolade

Stand: 31.03.2010
Autor(en): Redaktion haut.de

Weiterlesen: Die Omega-Fettsäuren

1 2 3 4

Kommentare (0)

Jetzt kostenfrei anmelden!
Bewerten, kommentieren, haut.de mitgestalten:
Registrieren
 
Login
Newsletter
 

Regelmäßig Aktuelles und Wissenswertes per E-Mail erhalten?
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Experten geben Rat
 

haut.de fragt - Experten geben Antworten zu Haut, Haar und Schönheits-
pflege ... mehr

Lichtschutzfactory
 

Jugendliche zum verantwortlichen Umgang mit der Sonnenstrahlung motivieren!
...  zu Facebook
...  zur Website

Weitersagen

Folge haut_de auf Twitter Folge uns auf Twitter

LSF Tipp
 

Sonnenschutz zu Hause und im Urlaub? Ja! Aber welchen Lichtschutz-Faktor wählen? ... mehr

INCI Datenbank
 

Welche Inhaltsstoffe können in kosmetischen Produkten vorhanden sein? ... mehr

Kontakt
 

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Wünsche. Bitte nutzen Sie unsere Kontaktseite ... mehr