Vorboten der Farbtrends für den Sommer 2013 gesichtet

Farben-Trends 2013 – Sommer

In den Auslagen der Bekleidungshäuser und Boutiquen sind sie seit Tagen zu sichten. Wie Kuriere mit froher Botschaft werden sie freudig präsentiert. Sie zeigen, was kreative Köpfe von Modeschöpfern und Bekleidungsdesignern vorschlagen: die Farbtrends für den Sommer 2013.

Sie sollen wohl eher fruchtig anmuten, also Leichtigkeit und Lebensfreude vermitteln, eben typisch sommerlich. „Grün“ in all seinen Variationen, von Mint über Jade bis Neon, wirkt erfrischend. Aber auch „Koralle“ und „Orange“ scheint angesagt. Besonders fruchtig wird es mit „Erdbeer“, „Pink“ und „Melone“. Etwas dezenter, aber auch nicht out werden „Flieder“ und „Violett“ die Farbpalette des Sommers ergänzen.

Ein Streifzug durch die Einkaufspassagen verheißt eine knallig-bunte Vielfalt der Sommerbekleidung. Mit diesen Vorboten lässt sich auch schon der neugierige Farbblick auf Nagellack, Lidschatten, Lippenstift und Make-Up richten, denn auch die Kosmetik bietet sommerliche Kreationen an, abgestimmt auf die Farbenpracht der Kleidung.

Quelle: haut.de

Share This