Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Inhaltsstoffe eines Komsetiksprodukts

Für weitere Informationen und der Suche in der INCI-Datenbank klicken Sie bitte hier.

Stoffgruppe

Wachse

Beschreibung

Wachse sind Substanzen natürlichen oder synthetischen Ursprungs, die bei Raumtemperatur fest oder knetbar sind. Sie schmelzen ohne sich zu zersetzen und sind oberhalb des Schmelzpunktes dünnflüssig. Je höher der Wachsanteil in der Fettphase eines kosmetischen Produktes liegt, desto fester wird das Endprodukt. In der Kosmetik werden zum Beispiel Jojobaöl (Jojobawachs) und Japanwachs eingesetzt. Auch in medizinischen Produkten wie zahnärztlichen Wachspräparaten sowie als Rohstoff für die Seifenherstellung werden sie verwendet. Technisch werden Wachse z. B. zur Fußboden- und Holzbeschichtung eingesetzt. Polierte Wachse verleihen Oberflächen ein glänzendes Aussehen (Bohnerwachs), erleichtern aber auch die Gleitfähigkeit (Skiwachs). Bienenwachs und einige andere natürlichen Wachse sind als Lebensmittelzusatzstoff (meist als Trennmittel) zugelassen.

Beispiele für Inhaltsstoffe / INCI

CANDELILLA CERA

Candelilla; Candelillawachs

CERA ALBA

Bienenwachs

CERA MICROCRISTALLINA

Mineralwachs, mikrokristallines Wachs, Erdwachs, Paraffinwachs (auf Mineralölbasis)

CERESIN

Mineralwachs, Erdwachs, Ozokerit (auf Mineralölbasis)

COPERNICIA CERIFERA CERA

Carnaubapalme; hier: Carnaubawachs

LANOLIN CERA

entöltes Wollwachs

OZOKERITE

Ozokerit, Mineralwachs, Erdwachs (auf Mineralölbasis)

SIMMONDSIA CHINENSIS SEED CERA

Jojobastrauch; Jojobawachs

NEU: COSMILE App

Die neue App von haut.de: Ab jetzt mit dem Smartphone den Barcode am Produkt scannen und Infos zu den INCIs abfragen.

Kostenfreier Download:

iOS

Android

INCI App für iOs
Share This