Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Modeschmuck: Rückruf von Ohrringen durch den Hersteller

Allergie-Risiko: Aktuelle Information – Ohrschmuck mit hohen Nickelwerten

Modeschmuck: Rückruf von Ohrringen durch den Hersteller

Gefahr durch zu hohe Nickelwerte in Ohrschmuckprodukten. Das Unternehmen „Action Service & Distributie B. V. / Top Fashion Trading B. V.“ ruft aktuell ein umfangreiches Sortiment an Ohrschmuck zurück. Aufgrund eines Produktionsfehlers wurden in Ohrringen höhere Mengen von Nickel festgestellt als rechtlich zugelassen. Nickel kann durch Hautkontakt bei Menschen allergische Reaktionen hervorrufen, wie beispielsweise Juckreiz, Rötungen, Ausschlag.

Der Rückruf bezieht sich auf die Produkte mit der Artikelnummer 2567506 und dem EAN-Code 8719189209280, die im Zeitraum vom 26. März 2018 bis zum 13. Mai 2019 verkauft wurden.

Weitere Informationen vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Nickel ist seit Jahren und noch immer unangefochten das Top-Allergen. In Deutschland haben schätzungsweise 1,9 bis 4,5 Millionen Menschen eine Nickelallergie. Etwa 16 Prozent der getesteten Patienten (alters- und geschlechtstandardisiert) sind gegen Nickel-Sulfat sensibilisiert. Allergien gegen dieses verbreitete Metall werden meistens durch nickelhaltigen Schmuck, z. B. Ohrstecker oder Piercing, Ohrclips, Ringe oder Halsketten ausgelöst. Die Sensibilisierung findet oftmals schon im frühen Lebensalter statt.

Quelle: haut.de

Share This