Inhaltsstoffe eines Komsetiksprodukts

Für weitere Informationen und der Suche in der INCI-Datenbank klicken Sie bitte hier.

Inhaltsstoff

PPG-40 BUTYL ETHER

Stoffinformationen

"PPG" bezeichnet ein PPG-(Polypropylenglykol-)Derivat. Die Zahl hinter "PPG-" (im Falle von gemischten PEG/PPG-Derivaten die zweite Zahl) gibt die durchschnittliche Anzahl der Moleküleinheiten -CH2-CH2-CH2-O- an.
"Butyl" bezeichnet meist Butanol (1-Butanol oder n-Butanol) als alkoholische Komponente bzw. allgemein eine gesättigte Kohlenwasserstoffkette mit 4 Kohlenstoffatomen.
"Ether" (deutsch früher: Äther) bezeichnet ein Verknüpfungsprodukt (Kondensationsprodukt) zweier Alkohole.


Funktion(en) dieses Inhaltsstoffs in kosmetischen Mitteln

HAARKONDITIONIEREND

Macht das Haar leichter kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen

HAUTPFLEGEND

Hält die Haut in einem guten Zustand


Hintergrundinformationen zum Einsatz in Kosmetika

Polypropylenglykole (PPGs) und deren Derivate werden in kosmetischen Mitteln wie die Polyethylenglykole (PEGs) verwendet. Sie werden häufig in kosmetischen Mitteln eingesetzt, da sie ein breites Spektrum von Viskositäts- und Löslichkeitseigenschaften aufweisen und sehr gut hautverträglich sind. Als wasserlösliche, nicht fettende Substanzen sind Polypropylenglykole für viele kosmetische Zwecke geeignet. Die flüssigen PPGs dienen z. B. als Lösungsvermittler und Lösungsmittel.


Gehört zu folgenden Stoffgruppen

NEU: COSMILE App

Die neue App von haut.de: Ab jetzt mit dem Smartphone den Barcode am Produkt scannen und Infos zu den INCIs abfragen.

Kostenfreier Download:

iOS

Android

INCI App für iOs
Share This