Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Gut gecheckt – ist halb eingecheckt

Reisevorbereitung für die Schönheitspflege

Gut gecheckt – ist halb eingecheckt

Urlaub… da möchten Verbraucher sich nicht unbedingt in Verzicht üben. Schon gar nicht möchte Frau oder Mann die gewohnten Kosmetikprodukte missen. Doch nicht immer und überall stehen die bekannten Pflegeartikel zur Verfügung. Deshalb sollten Reisende ihre eigenen Produkte lieber mitnehmen. Damit Sie beim Kofferpacken keine Pflegeprodukte vergessen, bietet haut.de in der Rubrik SERVICE eine umfangreiche Checkliste für das Reise-Necessaire an. Da gerade bei Flugreisen das Reisegepäck begrenzt ist, empfiehlt es sich, die Produktauswahl an das Reiseziel anzupassen und einzugrenzen. Bei einer Trekking-Tour in den Bergen wird die Auswahl sicher etwas anders ausfallen, als bei einem Badeurlaub am Meer. Die Reise-Checkliste bietet eine Auswahl verschiedener Pflegeartikel für Gesicht, Körper und Haare: Reise-Checkliste

Bei Flugreisen sind auch die Handgepäck-Regelungen der Europäischen Kommission zu beachten. Die Mitnahme von Flüssigkeiten, Gels und Cremes im Handgepäck ist nur in begrenztem Maße erlaubt und es gelten besondere Verpackungsvorschriften.

Quelle: haut.de

Share This