Inhaltsstoffe eines Komsetiksprodukts

Für weitere Informationen und der Suche in der INCI-Datenbank klicken Sie bitte hier.

Inhaltsstoff

PANTHENOL

Deutsche Bezeichnung

Dexpanthenol, D-Panthenol, Pantothenylalkohol, Pantothenol, Provitamin B5


Funktion(en) dieses Inhaltsstoffs in kosmetischen Mitteln

ANTISTATISCH

Verringert elektrostatische Aufladungen (z. B. der Haare)

HAARKONDITIONIEREND

Macht das Haar leichter kämmbar, geschmeidig, weich und glänzend und verleiht ihm Volumen

HAUTPFLEGEND

Hält die Haut in einem guten Zustand


Vorkommen in Kosmetika

Cremes, Lotionen, Lippenpflegeprodukte, Sonnenschutz, Haarpflegeprodukte


Vorkommen in anderen Produkten

Arzneimittel und Medizinprodukte zur Wundheilungsförderung oder Vitaminergänzung


Hintergrundinformationen zum Einsatz in Kosmetika

Dexpanthenol (INCI: PANTHENOL) ist die Vorstufe eines B-Vitamins und wird auch als Provitamin B5 bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine viskose, farblose, leicht klebrige Substanz mit dezent charakteristischem Geruch. Panthenol löst sich sehr gut in Wasser und Alkohol. Das Provitamin ist sehr gut hautverträglich, besitzt feuchtigkeitserhaltende, hautberuhigende sowie regenerative Eigenschaften. Darüber hinaus unterstützt der Stoff die Schutzbarrierefunktion der Haut und verbessert ihre Elastizität.

Panthenol wird gerne in pflegenden kosmetischen Produkten verwendet, wie z. B. Cremes, Lotionen, Lippenpflegeprodukten, Sonnenschutz und Haarpflegeprodukten. In Haarpflegeprodukten hilft Panthenol die Feuchtigkeitsbalance zu regenerieren und das Haar zu stärken. Auch für Produkte für die empfindliche Haut ist Panthenol gut geeignet. Da Panthenol auch die Zellneubildung der Haut bei Verletzungen fördert, wird es auch in medizinischen Cremes beispielsweise zur Behandlung von Sonnenbrand und kleine Verletzungen verwendet: Hautrötungen klingen ab und Juckreiz wird vermindert.


Weitere Informationen

Datenblatt der GDCh-Arbeitsgruppe "Kosmetische Mittel" zu Panthenol

Zur Aufklärung eines Verdachts auf eine Kontaktallergie kann dieser Stoff routinemäßig im Epikutantest beim Hautarzt getestet werden (DKG-Epikutantestreihe "Weitere Arzneistoffe").


Gehört zu folgenden Stoffgruppen

NEU: COSMILE App

Die neue App von haut.de: Ab jetzt mit dem Smartphone den Barcode am Produkt scannen und Infos zu den INCIs abfragen.

Kostenfreier Download:

iOS

Android

INCI App für iOs
Share This