Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Kaltes Fußbad ... schon gewusst?

Kaltes Fußbad ... schon gewusst?

Ein kaltes Fußbad verschafft an heißen Sommertagen wohltuende Abkühlung. So geht es: die Füße langsam in das kalte Wasser eintauchen und nicht länger als 20 Sekunden darin lassen. Man spürt, wie sich die Haut zusammenzieht oder sich ein Wärmegefühl entwickelt. Dann... mehr lesen

UV-Index ... schon gewusst?

UV-Index ... schon gewusst?

Die Belastung durch ultraviolette Strahlung wird durch den international standardisierten „UV-Index“ beschrieben. Der UV-Index (UVI) ist ein Maß für die sonnenbrandwirksame UV-Strahlung. Das heißt: Je höher der UVI ist, desto höher ist das Sonnenbrandrisiko. Die... mehr lesen

Natürliche Haarfarbe ... schon gewusst?

Natürliche Haarfarbe ... schon gewusst?

Im Bestreben, sich jeweils bestmöglich zu präsentieren, spielen die Haare seit jeher eine wichtige Rolle. Die natürliche Haarfarbe wird vom Melaningehalt des Haares bestimmt. Generell verfügen Dunkelhaarige über mehr Melanine als hellhaarige Menschen. Doch es ist... mehr lesen

Schwitzen ... schon gewusst?

Schwitzen ... schon gewusst?

Für das Schwitzen sind die Schweißdrüsen zuständig. Etwa 3 Millionen davon befinden sich in der menschlichen Haut. Sie reichen bis in die Tiefe der Lederhaut und die Unterhaut mit Fettgewebe (Subkutis). Von dort winden sie sich spiralförmig durch die Oberhaut... mehr lesen

Lippenschminken ... schon gewusst?

Lippenschminken ... schon gewusst?

Die Farbe des Lippenstiftes sollte mit der Kleidung, aber auch mit Rouge, Lidschatten und Nagellack harmonieren. Besonders gut machen sich tagsüber natürliche Töne oder transparenter, glänzender Lip-Gloss; kräftigere Farben sehen abends besser aus. Die richtige Farbe... mehr lesen

Der Schutzmantel der Haut ... schon gewusst?

Der Schutzmantel der Haut ... schon gewusst?

Um ihre vielfältigen Funktionen erfüllen zu können, besitzt die gesunde Haut ein natürliches Schutzsystem, das aus Sekreten der Talg- und Schweißdrüsen, hauteigenen Feuchthaltefaktoren sowie Aminosäuren und Milchsäuren zusammengesetzt ist. Dieser Säureschutzmantel... mehr lesen

Haarfarben oder Colorationen ... schon gewusst?

Haarfarben oder Colorationen ... schon gewusst?

„Echte Haarfärbemittel“ sind die Colorationen des Levels 3. Sie ermöglichen gänzlich neue Farbtöne oder bewirken Aufhellungen. Sie führen zu den beständigsten Ergebnissen, da sie die Farbe des Haares dauerhaft verändern. Der erzielte Färbeeffekt kann kaum ausgewaschen... mehr lesen

Kajal – weiche Textur ... schon gewusst?

Kajal – weiche Textur ... schon gewusst?

Aufgrund seiner weichen Textur lässt sich ein Kajal besonders einfach auftragen. Noch besser geht es, wenn der Stift vor der Anwendung in der Handfläche kurz angewärmt wurde. Das Anspitzen dagegen wird erleichtert, wenn der Stift im Kühlschrank gelegen hat; außerdem... mehr lesen

Seife oder Syndet? ... schon gewusst?

Seife oder Syndet? ... schon gewusst?

Jedes Reinigungsmittel beeinflusst die Hautoberfläche. Unverträglichkeiten treten bei gesunder Haut durchweg nicht auf. Eine gute Reinigungsleistung und Verträglichkeit weisen beide Produkttypen auf. Generell kann daher gesagt werden: Wer sich bisher mit einer Seife... mehr lesen