Hauttyp

Im Allgemeinen Unterscheidung von normaler, trockener und fettiger Haut. Dermatologen sprechen vom Hautzustand. Darüber hinaus kann die Haut unabhängig vom Basistyp akute Zustände aufweisen wie z. B. unreine, feuchtigkeitsarme, empfindliche oder anspruchsvolle Haut, die entweder durch veränderte Lebensgewohnheiten oder den natürlichen Alterungsprozess hervorgerufen werden. Im eigentlichen Sinn Pigmentierungstyp: von Typ I (sehr hellhäutig) bis in Mitteleuropa Typ IV (dunkle Haut).

Hautzustand

Zur Hautpflege, vor allem der Gesichtspflege ist es wichtig, den Hautzustand zu identifizieren.Unterschieden wird üblicherweise in normale Haut, fettige Haut, fett-feuchte Haut, trocken-fettarme Haut, Mischhaut und empfindliche Haut.