Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Polymorphe Lichtdermatose ... schon gewusst?

Polymorphe Lichtdermatose ... schon gewusst?

Die polymorphe Lichtdermatose ist sehr häufig anzutreffen. Frauen sind dreimal so häufig wie Männer betroffen. Die Polymorphe Lichtdermatose kann von Patient zu Patient sehr unterschiedlich aussehen (= polymorph). Wenige Stunden bis maximal zwei Tage nach dem Sonnenkontakt können Rötungen, Bläschen, kleine Knötchen oder Plaques in den dem Sonnenlicht ausgesetzten Hautbereichen auftreten. Meist wird der UVA-Anteil des Sonnenlichts nicht vertragen.

Quelle: haut.de

Share This