Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Inhaltsstoffe eines Komsetiksprodukts

Für weitere Informationen und der Suche in der INCI-Datenbank klicken Sie bitte hier.

Inhaltsstoff

CARBON BLACK

Deutsche Bezeichnung

Kohlenstoff; synthetischer Ruß; "Carbon Black"

Weitere Bezeichnungen und Angaben zur chemischen Identifikation

Chemische Identifikation

CAS-Nummer: 1333-86-4

EINECS/ELINCS-Nummer: 215-609-9

Beschreibung/chemische Bezeichnung (international/englisch)

Carbon black

Regelung in der EG-Kosmetik-Verordnung (Anhang/lfd. Nr.):

IV/126


Funktion(en) dieses Inhaltsstoffs in kosmetischen Mitteln

KOSMETISCHER FARBSTOFF

färbt kosmetische Mittel, Haut, Nägel oder Haare.


Vorkommen in Kosmetika

Vor allem in dekorativen Kosmetika wie z. B. Mascara, Eyeliner, Kajal, Lidschatten, Augenbrauenstiften und Nagellacken.


Hintergrundinformationen zum Einsatz in Kosmetika

Als "Carbon Black" wird industriell hergestellter Kohlenstoff (synthetischer Ruß) bezeichnet, der mit genau festgelegten physikalischen, chemischen und anwendungstechnischen Spezifikationen gezielt synthetisiert wird. Carbon Black wird in kosmetischen Mitteln als Schwarzpigment eingesetzt. Es ist mit fast allen anderen Inhaltsstoffen und Lösungsmitteln verträglich und mischbar und sehr beständig gegenüber Temperatur und Licht. Es zeichnet sich durch seine besonders hohe Farbstärke und -tiefe aus. Carbon Black ist als Kosmetik-Farbstoff praktisch weltweit zugelassen.


Links zu wissenschaftlichen Bewertungen

Stellungnahme des SCCS (2013) zur Sicherheit als Kosmetik-Inhaltsstoff


Weitere Informationen

Siehe auch die INCI-Bezeichnung CI 77266 (NANO)


Gehört zu folgenden Stoffgruppen

NEU: COSMILE App

Die neue App von haut.de: Ab jetzt mit dem Smartphone den Barcode am Produkt scannen und Infos zu den INCIs abfragen.

Kostenfreier Download:

iOS

Android

INCI App für iOs
Share This