Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik

Zinkoxid

In Sonnencremes dienen Pigmente in Nanogröße als UV-Filter: Titandioxid und Zinkoxid reflektieren und absorbieren die unsichtbare UV-Strahlung des Sonnenlichts und schützen damit die Haut vor deren schädlichen Wirkungen.

Zinkpyrithion

Wirkstoff gegen Pilze und Bakterien, die Schuppen verursachen. Zinkpyrithion wirkt desinfizierend und hemmt die Zellteilung.

Zinksalbe

Babypflege – Zinksalbe wird oft für den Windelbereich eingesetzt, weil sie die Haut gut abdeckt und so vor Schaden durch Kontakt mit Urin und Kot schützt. Das enthaltene Zinkoxid wirkt antibakteriell und fördert die Wundheilung. Zinksalbe verfügt außerdem über eine große Wasseraufnahmefähigkeit.