Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik

Vitamin D

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle im Kalziumhaushalt des Menschen. Durch den Kalziumhaushalt wird der Auf- und Abbau der Knochen geregelt. Der menschliche Organismus ist in der Lage, Vitamin D selbst zu produzieren. Bis zu 80 Prozent des Bedarfs wird über die Haut hergestellt.

Vitamine

Bei der gezielten Hautpflege und entsprechenden Produkten wird eine ganze Palette von Vitaminen eingesetzt: Dazu zählen Tocopherol (Vitamin E), Panthenol (Provitamin B5), Retinol (Vitamin A), Ascorbinsäure (Vitamin C) und Niacinamid (Vitamin B3) sowie Vitamin F (essentielle Fettsäuren).