Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik

Augenfarbe

Mit Augenfarbe ist im üblichen Sprachgebrauch eigentlich die Farbe der Iris (auch Regenbogenhaut) gemeint. Ihre Farbe hat eine erbliche Grundlage. Etwa mit dem sechsten Lebensmonat erlangt die Regenbogenhaut erst ihre volle Färbung. Ihre Farbvielfalt entspricht aber nicht der eines Regenbogens. Blau, grau, grau-blau, grün und braun sind die üblichen Grundtöne.

Share This