Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Augen-Make-up: Strahlender, dekorativer Blickfang ... schon gewusst?

Augen-Make-up: Strahlender, dekorativer Blickfang ... schon gewusst?

Was sorgt für einen strahlenden Blickfang? Wie kann ich die Blicke auf mich ziehen? Zu einem wirkungsvollen Augen-Make-up gehört unbedingt ein Lidschatten. Ob deckend oder hauchdünn, ob hell oder dunkel, ob eine oder mehrere Farben – mit Lidschatten können die unterschiedlichsten Effekte hervorgerufen werden. Die Augen lassen sich ganz natürlich betonen oder aber durch raffinierte Farbkontraste hervorheben. Lidschatten stehen in einer breiten Farbpalette zur Verfügung; häufig werden auch Kombinationen von zwei aufeinander abgestimmten Farbtönen angeboten. Als Grundregel gilt: Helle Farben und Glanz heben die Augen hervor, dunkle und matte Farben lassen sie etwas zurücktreten.

Die Haltbarkeit des Lidschattens wird außer von der Hautbeschaffenheit von der Form der Augen beeinflusst. Fettige Haut und Schlupflider „schlucken“ das Augen-Make-up regelrecht. Auch starkes Schwitzen oder Wasserkontakt, z.B. im Schwimmbad, führen dazu, dass die Farben verwischen. Vor dem Auftragen sollten daher Cremereste vom Lid abgewischt und Gesichtspuder aufgetragen werden, damit das Lid fettfrei ist. Neben der Verwendung von speziellen Fixierprodukten kann die Haltbarkeit auch durch etwas Teintgrundierung unter dem Lidschatten verbessert werden.

Quelle: haut.de

Share This