Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Augen-Make-up – Blickfang ... schon gewusst?

Augen-Make-up – Blickfang ... schon gewusst?

Zu einem wirkungsvollen Augen-Make-up gehört unbedingt ein Lidschatten. Ob deckend oder hauchdünn, ob hell oder dunkel, ob eine oder mehrere Farben – mit Lidschatten können die unterschiedlichsten Effekte hervorgerufen werden. Die Augen lassen sich ganz natürlich betonen oder aber durch raffinierte Farbkontraste hervorheben.

Lidschatten stehen in einer breiten Farbpalette zur Verfügung; häufig werden auch Kombinationen von zwei aufeinander abgestimmten Farbtönen angeboten. Als Grundregel gilt: Helle Farben und Glanz heben die Augen hervor, dunkle und matte Farben lassen sie etwas zurücktreten.

Aufgetragen wird der Lidschatten mit dem Applikator, einem Kosmetikschwämmchen mit Stiel. Dabei beginnt man immer vom inneren Augenwinkel und verteilt die Farbe nach außen hin. Um ihn weich und fließend verlaufen zu lassen, werden die Ränder vorsichtig mit einem Wattestäbchen oder Pinsel nach oben verwischt. Wenn die Farbe besonders intensiv wirken soll, kann man den Applikator vorher leicht anfeuchten. Sicherer ist es jedoch, das Auftragen mehrmals zu wiederholen.

Quelle: haut.de

Share This