haut.de: Druckkopf

Hautpflege

Eingewachsenes Barthaar

16.10.2014

Eingewachsene Haare, die unter der Hautoberfläche ihr Unwesen treiben, sind nicht nur unangenehm, sie sorgen mitunter auch für Entzündungen und Pickel. Dieses Phänomen tritt besonders bei für Männern auf, die über krauses oder lockiges Haar verfügen, da ihre Barthaare eher in einem flachen Winkel aus der Haut wachsen und die Haarspitzen fast bogenförmig wieder in die Haut eindringen können.... weiter zum Kurzbeitrag Hautpflege

Zahnpflege

Neues Themenheft der VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über „Zahnpflege“

Umfassend und leicht verständlich beschreibt das neue Themenheft alle Fakten und notwendigen Maßnahmen rund um das Thema Zahnpflege. Erkrankungen und Langzeitschäden an und um den Zahn werden ebenso erklärt wie die daraus resultierenden Behandlungsnotwendigkeiten.
... weiter zum Kurzbeitrag

Unter dem folgenden Symbol finden Sie in unseren Beiträgen das Inhaltsverzeichnis:

Babypflege - Käseschmiere
... schon gewusst?

Direkt nach der Geburt verfügt das Neugeborene über einen natürlichen Hautschutz, die so genannte Käseschmiere (Vernix caseosa). Das weiße Talgdrüsensekret wird ungefähr in der 17. Schwangerschaftswoche gebildet und schützt die Haut des Fetus vor dem Austrocknen im Fruchtwasser.
...mehr zu Babypflege

Service: Glossar

Sie wissen nicht genau was Antioxidantien oder Enzyme sind? Was bedeutet Dermatitis? In unserem Glossar finden Sie ausführliche Erklärungen zu den wichstigsten Begriffen rund um Haut und Körperpflege
... weiter zum Glossar

 

Eine Verbraucherinformation zur Funktion und Sicherheit von Konservierungsmitteln in kosmetischen Produkten ... mehr

Nicht nur für Verbraucher, sondern auch für Wissenschaftler und Forscher stehen Konservierungsstoffe regelmäßig im Fokus. Geht es doch um die Frage, wie können kosmetische Produkte, vor Schädigung durch Bakterien und Schimmelbefall weitestgehend geschützt werden. Also auch um die Frage, wie können Verbraucher, kleine und große, vor diesen gesundheitlichen Risiken bewahrt werden. Der Beitrag thematisiert die wissenschaftliche, forschende und subjektive Verantwortung von Menschen, die in der Überwachung, Entwicklung und Herstellung von kosmetischen Produkten tätig sind.

Gesichtspflege – T-Zone
... schon gewusst?

Bei der Mischhaut ist die Kombination von fettiger und trockener Haut gleichzeitig anzutreffen. Meist ist dabei in der T-Zone, also Stirn über Nase bis Kinn, eine leichte Talgüberproduktion anzutreffen. Während die seitlichen Gesichtspartien eher normal rosig bis trocken erscheinen. In diesen Fällen ist eben, so schwer das manchmal fällt, die gezielte Verwendung unterschiedlicher Pflegeprodukte erforderlich.
...mehr zu Gesichtspflege

Broschüren-Center:
Inhaltsstoffe

Die Kennzeichnung der Inhaltsstoffe kosmetischer Mittel ist dem Verbraucher inzwischen allgemein vertraut. Seit über 10 Jahren sind auf den Verpackungen kosmetischer Mittel europaweit alle eingesetzten Inhaltsstoffe in absteigender Reihenfolge ihrer Konzentration im Produkt zu finden.
... zum Broschüren-Center

 

18.09.2014
Zähne – nicht nur Beiß- und Kauwerkzeuge
Umfassend und leicht verständlich beschreibt das neue Themenheft der Verbraucher Initiative e. V. alle Fakten und notwendigen Maßnahmen rund um das Thema Zahnpflege. ... mehr

Allergien

Fast jeder kennt sie, doch wie entstehen Allergien? Und was ist ein Allergen? ... mehr

Babypflege

Babys Haut ist anders. Was müssen Eltern bei der Hautpflege des Babys beachten? ... mehr

Fußpflege

Füße sind wahre Hochleistungs- organe - und sollten entsprechend gepflegt werden ... mehr

Haarentfernung

Die Methoden unerwünschte Körperbehaarung zu entfernen sind vielfältig ... mehr

Handpflege

Eine typgerechte Pflege hilft, die Schönheit und Jugendlichkeit der Hände zu erhalten ... mehr

Mund- und Zahnpflege

Mund- und Zahnpflege ist ein fester Bestandteil der individuellen Gesundheitsvorsorge ... mehr

Naturkosmetik

Ökologisch, natürlich, biologisch oder pflanzlich? Was ist drin in Naturkosmetik? ... mehr

Schwitzen

Unangenehmer Körpergeruch und Schweißfüße? Das muss nicht sein ... mehr

Sonnenschutz

Sonnenfreud oder Sonnenleid - auf den richtigen Schutz kommt es an ... mehr

Diskussionsforum

In Kooperation mit dem Gesundheitsportal Onmeda bieten wir ein Diskussionsforum an. Möchten Sie Fragen stellen und mitreden?
Dann melden Sie sich hier an: Login/Registrierung.

Copyright © 2005-2013 haut.de; alle Rechte vorbehalten.