Logo haut.de
Suche
Donnerstag, den 23.10.2014
(0) | 0 Kommentar(e)

Zurück

Hautpflege

Eingewachsenes Barthaar

16.10.2014

Eingewachsene Haare, die unter der Hautoberfläche ihr Unwesen treiben, sind nicht nur unangenehm, sie sorgen mitunter auch für Entzündungen und Pickel. Dieses Phänomen tritt besonders bei für Männern auf, die über krauses oder lockiges Haar verfügen, da ihre Barthaare eher in einem flachen Winkel aus der Haut wachsen und die Haarspitzen fast bogenförmig wieder in die Haut eindringen können.

Der Griff zur Pinzette, um so das Härchen auszuzupfen, kann das Entzündungsrisiko erhöhen und die Haarfollikel schädigen. Schonender ist die regelmäßige Anwendung eines Peelings, das die Hautporen öffnet, verhornte Hautzellen entfernt und den Talgabfluss in den Poren begünstigt. Peelings können auch vor der Rasur angewendet werden.

Zur Vermeidung von einwachsenden Haaren und von Entzündungen an den Haarfollikeln hilft es, möglichst in Wuchsrichtung der Haare zu rasieren und dabei keinen übermäßigen Druck auszuüben. Nach Peeling und Rasur sind schonende und beruhigende Pflegemaßnahmen, je nach Hauttyp, wohltuend für die Gesichtshaut.

Autor: Klaus Afflerbach

Quelle: haut.de



  12345   kommentieren  
drucken

Kommentare (0)

Jetzt kostenfrei anmelden!
Bewerten, kommentieren, haut.de mitgestalten:
Registrieren
 
Login
Newsletter
 

Regelmäßig Aktuelles und Wissenswertes per E-Mail erhalten?
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Experten geben Rat
 

haut.de fragt - Experten geben Antworten zu Haut, Haar und Schönheits-
pflege ... mehr

Lichtschutzfactory
 

Jugendliche zum verantwortlichen Umgang mit der Sonnenstrahlung motivieren!
...  zu Facebook
...  zur Website

Weitersagen

Folge haut_de auf Twitter Folge uns auf Twitter

LSF Tipp
 

Sonnenschutz zu Hause und im Urlaub? Ja! Aber welchen Lichtschutz-Faktor wählen? ... mehr

INCI Datenbank
 

Welche Inhaltsstoffe können in kosmetischen Produkten vorhanden sein? ... mehr

Kontakt
 

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Wünsche. Bitte nutzen Sie unsere Kontaktseite ... mehr