Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Sommersprossen – Erscheinung durch Sonnenstrahlen

Schon mit der Frühlingssonne

Sommersprossen – Erscheinung durch Sonnenstrahlen

Mit der Frühlingssonne zeigen sich bei manchen Personen typische Sommersprossen. Sie sind eine Ansammlung von Zellen, die Melanin enthalten. Das ist der Farbstoff, der unsere Haut, Haare und Augen einfärbt, auch als Pigmente bezeichnet. Die Pigmente in der Haut werden... mehr lesen

Ernährung und Aufenthalt im Freien hilft

Vitamin D in der dunklen Jahreszeit

Ernährung und Aufenthalt im Freien hilft

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle im Kalziumhaushalt des Menschen. Der menschliche Organismus ist in der Lage, Vitamin D selbst zu produzieren – bis zu 80 Prozent des Bedarfs wird über die Haut hergestellt. Die wohl bedeutsamste, positive biologische Wirkung... mehr lesen

Feuchtigkeitsspeicher der Haut

Fibroblasten – kollagenbildende Zellen

Feuchtigkeitsspeicher der Haut

Fibroblasten sind die Hauptzellen der Haut und für die Festigkeit und Dichte der Haut unentbehrlich. Sie besitzen nämlich die Fähigkeit, sämtliche Stützmoleküle der Haut wie etwa Kollagen und Elastinfasern herzustellen. Diese Moleküle sind für die Widerstandskraft und... mehr lesen

Wasser – Lebenselixier und Lösungsmittel

Inhaltsstoff vieler kosmetischer Produkte

Wasser – Lebenselixier und Lösungsmittel

Wasser gilt als Lebenselixier. Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H) und die einzige chemische Verbindung auf der Erde, die in der Natur als Flüssigkeit, als Festkörper und als Gas vorkommt. Wir Menschen... mehr lesen

Hauterkrankung – durch UV-Strahlen ausgelöst

Aktinische Keratose

Hauterkrankung – durch UV-Strahlen ausgelöst

In der Regel werden aktinische Keratosen, auch als solare Keratose bezeichnet, erst nach zehn bis zwanzig Jahren intensiver Sonnenbelastung sichtbar. Diese Hauterkrankung kommt relativ häufig vor: Betroffen sind überwiegend hellhäutige Menschen ab dem 50. Lebensjahr... mehr lesen

Gesichtshaut altert durch Rauchen

Nikotin - Was macht es mit der Haut?

Gesichtshaut altert durch Rauchen

Ein Grund für den Griff nach der Zigarette ist oft der Wunsch nach Entspannung, wie die oft zitierte Frage „Warum denn gleich in die Luft gehen?“ deutlich macht. Nikotin, ein zentraler Bestandteil des blauen Dunstes, schädigt nicht nur die Lungen, es gelangt auch in... mehr lesen

Hautveränderungen: Fototoxische Reaktionen

UV-A-Strahlung als Auslöser

Hautveränderungen: Fototoxische Reaktionen

Als fototoxische Reaktionen werden Hautveränderungen bezeichnet, die durch direkte Wechselwirkungen zwischen einer natürlichen oder synthetischen chemischen Substanz, der UV-A-Strahlung und dem körpereigenen Gewebe entstehen. Dadurch entsteht auch ein erhöhtes Risiko... mehr lesen

Hauterneuerung ... schon gewusst?

Hauterneuerung ... schon gewusst?

Die mit dem Alter nachlassende Regenerationsfähigkeit der Haut zeigt sich eindrucksvoll in der längeren Zeitspanne der epidermalen Hauterneuerung, die sich von 28 Tagen Dauer im jungen Alter auf 40 bis 60 Tage bei der Altershaut ausdehnen kann. Zwar bleibt so die... mehr lesen

Körperpflege – Verbraucher­nachfrage ungebremst

Wirtschaftsdaten verzeichnen Umsatzsteigerung

Körperpflege – Verbraucher­nachfrage ungebremst

In 2015 haben Verbraucher deutlich mehr Geld für den Kauf von Körperpflegeprodukten ausgegeben als im Vorjahr, so die aktuellen Prognosedaten des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW). Die gegenwärtigen Hochrechnungen zeigen für den deutschen... mehr lesen

Schuppenflechte – Welt-Psoriasistag 2015

Aktion in sozialen Medien: #EntdeckePsoriasis

Schuppenflechte – Welt-Psoriasistag 2015

Normalerweise erneuert sich die obere Hautschicht in etwa 26 Tagen. Bei der Schuppenflechte (Psoriasis) geschieht das in sieben Tagen. Psoriasis entfacht eine Entzündung und beschleunigt die Erneuerung der Hautzellen. Dieser Prozess führt zu der vermehrten... mehr lesen

Tattoo – „Weg damit…“, aber wie ?

Entfernung von Tätowierungen nicht ohne Risiko

Tattoo – „Weg damit…“, aber wie ?

Ob Urlaubsandenken, Erinnerung an eine ehemalige Liebesgeschichte oder bildlicher Ausdruck einer vergangenen Lebensphase manchmal besteht der Wunsch sich von Tattoos zu trennen. Das Entfernen der Hautbilder ist aber nicht ganz problemlos. Es gibt zwar mehrere... mehr lesen

Mit „Kunst“ zum Hautkrebs

Sonnenbrand-Tattoos – ein enorm großes Risiko

Mit „Kunst“ zum Hautkrebs

Umgeben von hochroten, heißen Haupartien kommen helle, fast blasse Muster, Ornamente oder Bilder auf der Haut zum Vorschein – das soll Kunst sein, genauer gesagt, diese Form der Selbstgefährdung kursiert als „Sonnenbrand-Kunst“. Offensichtlich spielen manche... mehr lesen

Pin It on Pinterest