Wissenswertes zu Körperpflege und Kosmetik
Inhaltsstoffe eines Komsetiksprodukts

Für weitere Informationen und der Suche in der INCI-Datenbank klicken Sie bitte hier.

Stoffgruppe

Emulgatoren

Beschreibung

Emulgatoren sind Hilfsstoffe, die es ermöglichen, eigentlich nicht miteinander mischbare Komponenten, wie zum Beispiel Öl und Wasser, in eine beständige Emulsion zu bringen. Emulgatoren zeichnen sich durch die wichtige Eigenschaft aus, sowohl in Wasser als auch in Fett löslich zu sein. Die Moleküle eines Emulgators bestehen aus zwei Teilen, einem fettliebenden (lipophilen) und einem wasserliebenden (hydrophilen) Teil. Damit können sie die Grenzflächen zwischen zwei eigentlich unverträglichen Stoffen wie Fett und Wasser stabilisieren. Die häufig auch als Tenside bezeichneten Hilfsstoffe finden eine breite Anwendung in der Pharmazie, in der Lebensmitteltechnologie als Lebensmittelzusatzstoffe, in der Ölindustrie, im Haushalt (in Reinigungsmitteln und Wasserlacken), in der Kosmetik und zahlreichen großindustriellen Anwendungen.

Beispiele für Inhaltsstoffe / INCI

CETEARETH-20

Polyethylenglycolether des Cetearylakohols (durchschnittlich 20 Einheiten -CH2-CH2-O-)

CETEARYL GLUCOSIDE

Kondensationsprodukt von Cetearylalkohol und Glucose (Traubenzucker)

CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE

Copolymer aus Cetyl-Dimeticon (Polydimethylsiloxan) und alkoxyliertem Dimeticon (durchschnittlich 10 Einheiten Ethylenoxid [-CH2-CH2-O-] und 1 Einheit Propylenoxid [-CH2-CH(CH3)-O-])

COCAMIDE MEA

N-(Hydroxyethyl)-Kokosfettsäureamid

GLYCERYL OLEATE

Ölsäure-Glycerinester, Glycerinmonooleat, 9-Octadecensäure-Glycerinester (1:1)

GLYCERYL OLEATE SE

Ölsäure-Glycerinester, Glycerinmonooleat, 9-Octadecensäure-Glycerinester (1:1); mit Anteilen von Kalium- oder Natriumoleat

GLYCERYL STEARATE

Glycerinstearat, Glycerinmonostearat, Stearinsäure-Glycerinester

GLYCOL STEARATE SE

Stearinsäureglycolester (1:1), Glycolstearat; mit Anteilen von Kalium- oder Natriumstearat

LANOLIN

Wollwachs, Wollfett

LECITHIN

Lecithin

PEG-120 METHYL GLUCOSE DIOLEATE

Veresterungsprodukt der Ölsäure mit Methylglucose (2:1), ethoxyliert (durchschnittlich 120 Einheiten -CH2-CH2-O-)

PEG-18 GLYCERYL OLEATE/COCOATE

Veresterungsprodukt von Kokosfettsäuren und Ölsäure mit exthoxyliertem Glycerin (durchschnittlich 18 Einheiten -CH2-CH2-O-)

PEG-20 GLYCERYL STEARATE

Stearinsäureglycerinester (Glycerinmonostearat), ethoxyliert (durchschnittlich 20 Einheiten -CH2-CH2-O-)

PEG-40 HYDROGENATED CASTOR OIL

Wunderbaum; Rizinusölbaum; Hydriertes und ethoxyliertes Rizinusöl (durchschnittlich 40 Einheiten -CH2-CH2-O-)

PEG-40 STEARATE

Polyethylenglycolester des Stearinsäure (durchschnittlich 40 Einheiten -CH2-CH2-O-)

PEG-7 GLYCERYL COCOATE

Kokosfettsäure-Glycerinester, ethoxyliert (durchschnittlich 7 Einheiten -CH2-CH2-O-)

PEG-7 HYDROGENATED CASTOR OIL

Wunderbaum; Rizinusölbaum; Hydriertes und ethoxyliertes Rizinusöl (durchschnittlich 7 Einheiten -CH2-CH2-O-)

POLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATE

Veresterungsprodukt der Isostearinsäure mit Polyglycerin (2:1, drei Glycerin-Einheiten)

POLYGLYCERYL-3 METHYLGLUCOSE DISTEARATE

Veresterungsprodukt der Stearinsäure mit Polyglycerin und Methylglucose (2:1:1, drei Glycerin-Einheiten)

POLYGLYCERYL-3 POLYRICINOLEATE

Veresterungsprodukt von polymerisierter Ricinolsäure mit Polyglycerin (drei Glycerin-Einheiten)

POLYGLYCERYL-4 CAPRYLATE

Veresterungsprodukt der Caprylsäure mit Polyglycerin (vier Glycerin-Einheiten)

POLYSORBATE 20

Veresterungsprodukt der Laurinsäure mit Sorbitol, ethoxyliert (durchschnittlich 20 Einheiten -CH2-CH2-O-)

POTASSIUM CETYL PHOSPHATE

Phosphorsäure-Cetylester, Cetylphosphat (Kaliumsalz)

POTASSIUM STEARATE

Kaliumstearat (Kaliumsalz der Stearinsäure)

PROPYLENE GLYCOL DICAPRYLATE/DICAPRATE

Propylenglycol-dicaprat/-caprinat; gemischtes Veresterungsprodukt von Propylenglycol mit Caprylsäure und Caprinsäure (1:2)

SODIUM C12-13 PARETH SULFATE

Mischung aus Natriumdodecylpoly(oxyethylen)sulfat und Natriumtridecylpoly(oxyethylen)sulfat

SODIUM CETEARYL SULFATE

Natriumcetearylsulfat; Mischung aus Cetyl- und Stearylsulfat

SODIUM STEARATE

Natriumstearat (Natriumsalz der Stearinsäure)

SORBITAN LAURATE

Laurinsäure-Sorbitolester

SORBITAN OLEATE

Ölsäure-Sorbitolester

SORBITAN STEARATE

Stearinsäure-Sorbitolester

STEARETH-2

(Poly-)Ethylenglycolether des Stearylakohols (durchschnittlich 2 Einheiten -CH2-CH2-O-)

STEARETH-21

Polyethylenglycolether des Stearylakohols (durchschnittlich 21 Einheiten -CH2-CH2-O-)

STEARIC ACID

n-Octadecansäure, Octadecansäure, Stearinsäure

SUCROSE LAURATE

Veresterungsprodukt von Laurinsäure mit Saccharose (Rohrzucker)

SUCROSE MYRISTATE

Veresterungsprodukt von Myristinsäure mit Saccharose (Rohrzucker)

SUCROSE RICINOLEATE

Veresterungsprodukt von Ricinolsäure mit Saccharose (Rohrzucker)

TRICETEARETH-4 PHOSPHATE

Polyethylenglycolether des Cetearylakohols (durchschnittlich 4 Einheiten -CH2-CH2-O-), Veresterungsprodukt mit Phosphorsäure (3:1)

Typischerweise enthalten in folgenden Produktgruppen

NEU: INCI App

Der haut.de-INCI-Service, mit den Informationen zu mehr als 20.000 Inhaltsstoffen steht ab jetzt auch als App kostenfrei zur Verfügung.

iOS: Download im Apple-App-Store

Android: Download im Google Play Store

Pin It on Pinterest

Share This